Wetten auf die Europameisterschaft

Die besten Wettanbieter für EM-Wetten

Gefühlt ist Deutschland erst gestern Fußball-Weltmeister in Brasilien geworden, doch rückt die Europameisterschaft 2016 in Frankreich mehr und mehr in den Fokus des öffentlichen Sportgeschehens. Ausgetragen in Frankreich sind die Qualifikationsspiele nach langen Wochen gespielt und es geht an die Auslosung der Gruppen und Teams und damit der einzelnen Gruppengegner. 

Frankreich als Austragungsland der EM 2016

Neu bei der kommenden Europameisterschaft ist die Anzahl der Mannschaften, die von 16 auf 24 erhöht wurden und somit mehr Spiele für alle Fußballfans bedeutet, aber auch die Chance für kleine und schwächere Länder, dabei zu sein und vielleicht für die ein oder andere Überraschung im Sommer 2016 vom 10. Juni bis 10. Juli zu sorgen. Die Spiele werden Saint-Denis, Marseille, Décines-Charpieu, Villeneuve-d’Ascq, Bordeaux, Nizza, Toulouse, Saint Etienne, Lens und natürlich Paris ausgetragen, wobei sowohl das Eröffnungsspiel als auch das Finale im Stade de France in Saint-Denis ausgetragen werden wird mit der größten Kapazität von über 80 000 Fußball-Fans.

Qualifizierte Teams der EM 2016

Zum ersten Mal überhaupt an einer Endrunde einer UEFA-Veranstaltung nehmen Island, Nordirland, Wales, Albanien und die Slowakei teil. Frankreich als Gastgeberland ist automatisch Teil der Gruppe A, die restlichen Mannschaften und Gruppen werden am 12. Dezember gezogen. Es gibt bei der Euro 2016 einen neuen Modus von sechs Vierergruppen, von denen die beiden Gruppenbesten, Zweiplatzierten und vier besten Gruppendritten ins Achtelfinale einziehen werden. Ab dort gilt das K.O.-System in 51 statt wie bisher 31 Spielen, was die Europameisterschaft auf vier statt drei Wochen verlängert. Wer keine Lust auf die Gruppenphase hat, sondern das spannende Ende erleben möchte, sollte ab dem 25. Juni in der Finalphase dabei sein.

Zu den Ländern, die sich für die Europameisterschaft 2016 qualifiziert haben, gehören folgenden 24 Teams:

Frankreich England Tschechien Island
Österreich Nordirland Portugal Spanien
Schweiz Italien Belgien Wales
Rumänien Albanien Deutschland Polen
Russland Slowakei Kroatien Türkei
Ungarn Irland Schweden Ukraine

 

Wettanbieter für die Fußball-EM

König Fußball ist ohnehin jede Woche mit der Bundesliga, der Champions League und der Europa-League sowie dem DFB-Pokal an der Tagesordnung bei den Sportwettenanbietern mit zahlreichen Aktionen, Wettmärkten, Gewinnspielen und mehr. 

Bonus-Aktionen für die Euro 2016

Wer die Weltmeisterschaft 2014 miterlebt hat, weiß, wie es zu UEFA-Großevents zugehen kann und die Europameisterschaft 2016 ist hier keine Ausnahme. Schon jetzt wird hinter den Kulissen an Sonder-Bonusaktionen geschraubt wie Gratis-Guthaben, Reloads, Gesamtsiegerwetten, Cashback und vieles mehr, das der EM 2016 für Sportwettenfreunde noch einmal einen zusätzlichen Boost verschafft. Bei dem kommenden Überfluß an Angeboten ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten, wo wir ins Spiel kommen und euch nicht nur die besten Bonusaktionen heraussuchen, sondern diese ebenfalls in einer strukturierten Übersicht vorstellen, damit ihr am Ball bleibt.