Bet-at-Home Erfahrungen

5 / 5 von supersportwetten.com™
Spieler aus USA sind bei diesem Wettanbieter nicht zugelassen

Hier eine Liste an Wettanbietern, die Spieler aus USA annehmen

bet-at-home - Fast Perfekt!

Bet-at-home wurde tatsächlich einige Jahre eher belächelt. Man galt als konservativer Wettanbieter, der nicht so viel zu bieten hat. Doch eine Qualitätsoffensive, die vor vor ein paar Jahren begann, machte aus dem bekannten altbackenen Weltanbieter eine echte Größe im deutschsprachigen Markt. Alles begann mit neuem Design, einer neuen mobilen Seite – dann kam das Schalke Sponsoring, mit dem klar wurde, dass hier große Ambitionen vorhanden sind. Dabei punktet bet-at-home bei den so wichtigen Details, die andere immer vernachlässigen. Wir haben den Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen. 

bet-at-home screenshot

bet-at-home Sportwetten Bonus für Neukunden

Bet-at-home hat schon seit Jahren unverändert seinen 50% bis zu 100€ Bonus mit dem Bonus Code FIRST. Dieser muss nach dem Einloggen und Einzahlen manuell aktiviert werden, indem man unter "Mein Konto" auf "Bonus einlösen" klickt. Das ist auch schon alles, schon könnt ihr bei 200€ eingezahlten Euro mit 300€ wetten. 

bet-at-home Bonus aktivieren – so geht's:

  1. Schritt: Über uns bei bet-at-home als Neukunde registrieren
  2. Schritt: Einzahlung leisten
  3. Schritt: bet-at-home Bonus Code FIRST angeben
  4. Schritt: Bonus kassieren und umsetzen

Bonusbedingungen des Sportwettenbonus

Die wichtigsten Bonusbedingungen bei bet-at-home sind folgende:

  • Der Bonuscode muss spätestens 10 Tage nach der ersten Einzahlung genutzt werden.
  • Wenn ein anderer Bonus aktiv ist, wird dieser hinten angereiht. Ihr könnt alle verfügbaren Angebot in eurem Konto sehen.
  • Bonus und Einzahlung müssen insgesamt 4x umgesetzt werden mit einer Mindestquote von 1,70
  • Ihr habt 90 Tage Zeit zum umsetzen.
  • Die Wettsteuer zählt nicht zum Umsatz.
  • Bonus gilt nicht wenn ihr aus Serbien, Großbritannien, Zypern, Irland, Liechtenstein, Malta, Niederlande, Gibraltar oder Finnland kommt.

Wir finden: Insgesamt sehr faire Bedingungen, weil die Mindestquote von 1,70 alles an Über/Unter usw. erlaubt. 

Andere Bonusangebote

bet-at-home hat wirklich viele Aktionen auch außerhalb der Angebotes für Neukunden. Was uns gefällt, dass man hier auch andere Wege geht und nicht immer das macht was alle tun. Es gibt zu allen interessanten Ereignissen auch zumindest kleine Aktionen, aber auch sehr viele Verlosungen und Gewinnspiele. Am legendärsten ist sicherlich die Aktion, bei dem derjenige einen Porsche gewinnt, der als letzter eine Wette platziert. Wie erwartet läuft die Aktion nun seit Jahren und ein paar Spieler sind noch immer dabei und geben nicht auf. Daneben sind sicherlich diese erwähnenswert:

Trustbet

Hierbei geht es wirklich um Vertrauen. Im bet-at-home Blog werden Tipps veröffentlicht, auf die ihr dann genau 11€ platzieren müsst um teilzunehmen. Liegt der Experte daneben bekommt ihr die 11€ als Gutschein zurück. Schlaue Aktion und bringt beiden Seiten etwas. Der Gutschein muss mit einer Mindestquote von 1,50 3x umgesetzt werden und das innerhalb von 6 Monaten. 

Täglich 60 Euro per SMS

Im Grunde genommen genau das was der Name sagt. bet-at-home verlost einmal am Tag einen 60€ Gutschein, den ihr dann per SMS ans Handy bekommt. Allein schon deswegen lohnt es sich immer die richtige Nummer hinterlegt zu haben. Die SMS wird zwischen 12:00 und 14:00 versendet.

Gewinner des Tages

Eine super einfache Verlosung, da sie unter allen Kunden stattfindet. Einmal am Tag wird ein Gewinner ausgelost, der dann in seinem Konto einen 50€ Gutschein findet. Löst ihn der Spieler nicht ein, dann gehen die 50€ automatisch zum nächsten Tag über, so dass die Verlosung größer wird. Sehr smart hier, da man so die Spieler motiviert jeden Tag vorbeizuschauen und die Spieler haben auch etwas davon.

Betmastercup

Für die ganze krassen Spieler unter euch das richtige. Alle Spieler nehmen automatisch Teil. Je höher Quote und Einsatz desto mehr Punkte bekommt man, ABER es zählen nur Gewinnerscheine. Wir finden die Aktion absolut klasse, da Platz 1 sogar 500€ bekommen und man hier wirklich die Besten belohnen will anstatt nur den Zufall zur Hilfe zu nehmen. Die erste drei Plätze gewinnen alle etwas. 

Wie ihr sehr geht es bei bet-at-home wirklich immer rund. So macht es Spaß als Kunde, da die Spannung immer oben gehalten wird. 

Ist bet-at-home seriös und sicher?

Bet-at-home kann man wirklich als den Inbegriff von seriös bezeichnen. Das war auch schon immer Teil der Strategie. So sind keine Probleme mit Kunden bekannt oder Probleme beim Auszahlen. Man ist im Besitz mehrere Lizenzen, inklusive der aus Schleswig-Holstein. Schaut man sich weitere Details an wie das Gründungsjahr 1999, die ganzen Sponsorings großer und kleiner Vereine, die auch alle ohne Probleme abliefen, dann wird ebenfalls klar, dass wir hier ein sehr zuverlässiges Unternehmen haben.

Man darf auch nicht vergessen, dass bet-at-home zwar mehrheitlich zum Betclic Konzern gehört, aber weiterhin an einer deutschen Börse gelistet ist. Hier greifen also gleich weitere Kontrollmöglichkeiten. Man hat Sitze auf Malta, aber eben auch in Düsseldorf und Linz.

Technisch erfüllt man alle erdenklichen Auflagen. Es gibt die Kontrolle durch eCOGRA und natürlich auch durch die Lizenzen in Großbritannien, Malta und Deutschland. Alles das, aber auch die Vorkehrungen um Suchtgefährdete rechtzeitig zu erkennen, zeigen dass man hier nicht einfach redet, sondern wirklich auch handelt. Volle Punktzahl, besser geht es eigentlich gar nicht.

Top bei Ein- und Auszahlungen

Besonders interessant für deutschsprachige Kunden dürfte hier sein, dass Paypal zu den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gehört, was sehr viele Sportwettenanbieter nicht von sich behaupten können. Daneben finden sich wirklich alle wichtigen Bezahlmethoden, die man sich als deutschsprachiger Kunde wünscht. Ihr könnt natürlich Instant-Überweisungen per Sofort und Giropay machen oder per EPS in Österreich, aber auch neuere Methoden wir Trustly sind natürlich dabei. Was ihr natürlich beachten musst wie die jeweiligen Limits sind.

Während man per Neteller schon ab 10€ auszahlen lassen kann, müssen es bei PayPal mindestens 50€ sein. Das ist durchaus nachvollziehbar, da PayPal verhältnismäßig hohe Gebühren von den Anbietern verlangt. Insgesamt gingen alle Bezahlmethoden in einer sehr guten Zeit über die Bühne und natürlich kamen sie alle zuverlässig an. Alle Transaktionen werden selbstverständlich über eine verschlüsselte Verbindung durchgeführt. Positiv ist auch, dass sowohl Diners, Master als auch VISA Karten akzeptiert werden. Vor allem ist im Normalfall alles an Ein- und Auszahlungen kostenlos. Auch hier glänz man absolut!

Einzahlungsmethoden

  • Diners Club
  • EPS
  • Giropay
  • MasterCard
  • Neteller
  • Paypal
  • Paysafecard
  • Skrill
  • Sofort
  • Trustly
  • Visa
  • Western Union

Auszahlungsmethoden

  • Bank Wire
  • Banküberweisung
  • Cheque
  • Diners Club
  • MasterCard
  • Neteller
  • Paypal
  • Paysafecard
  • Skrill
  • Trustly

Akzeptierte Währungen

  • BGN - лв.
  • CHF - CHF
  • CZK - Kč
  • DKK - kr
  • EUR - €
  • GBP - £
  • PLN - zł
  • RON - lei
  • RUB - руб
  • SEK - kr
  • USD - $

bet-at-home Wettangebot

Hier hätten wir noch vor 2-3 Jahren gemeckert, weil bet-at-home sehr konservativ bei der eigenen Wettauswahl vorging. Doch das hat sich geändert seit man immer größer wurde. Inzwischen kann der Wettanbieter mit so ziemlich allen Anbietern mithalten.

Wenig überraschend ist Fußball das Zugpferd mit wirklich ALLES erdenklichen Ligen und Pokalen, doch daneben hat man inzwischen über 30 Sportarten im Angebot. Hervorragend finden wir auch die Auswahl an eSport-Ligen, ob Counter-Strike, League of Legends, Dota 2, Overwatch, StarCraft II, Rainbow Six, Call of Duty, Hearthstone oder StarCraft Broodwar. Hier sollte jeder Gamer das Passende finden.

Ein riesiges Manko waren die sehr wenigen Sonderwetten und Wettoptionen bei den großen Spielen. Auch davon ist nichts mehr zu sehen. Topspiele haben weit über 100 Wettmärkte mit allen erdenklichen Optionen. Überraschend war sogar zu sehen, dass selbst im US-Sport inzwischen sehr viele Möglichkeiten angeboten werden. Lediglich an die Player-Props traut man sich meist noch nicht heran.

bet-at-home Wettquoten

Die Quoten sind insgesamt im guten Mittelfeld, aber sicherlich nicht ganz oben angesiedelt, ABER das wird durch ein sehr wichtiges und oftmals vernachlässigtes Detail ausgeglichen. Anders als viele andere Wettanbieter in Europa, hat bet-at-home nicht nur hohe Limits. Nein, der Buchmacher limitiert auch super selten Spieler, selbst bei Erfolg. Dieses Vorgehen ist inzwischen eine echte Ausnahme geworden, die man gar nicht oft genug erwähnen kann.

Wettangebot

  • American Football
  • Australian Rules Football
  • Baseball
  • Basketball
  • Boxen
  • Cricket
  • Darts
  • Eishockey
  • eSport Wetten
  • Field Hockey
  • Formel 1
  • Futsal
  • Fußball
  • Golf
  • Handball
  • MMA
  • Motorsport
  • NASCAR
  • Olympische Spiele
  • Pferderennen
  • Radsport
  • Rugby
  • Skisport
  • Snooker
  • Tennis
  • Volleyball

Wettsteuer

  • keine Wettsteuer

Casinospiele

  • Baccarat
  • Blackjack
  • Keno
  • Live Dealer Baccarat
  • Live Dealer Blackjack
  • Live Dealer Roulette
  • Progressive Spielautomaten
  • Roulette
  • Rubbellose
  • Spielautomaten
  • Tischspiele
  • Video Poker

Mobile Webseite und App

Das war einmal unser Running Gag wenn es um bet-at-home ging: während andere Wettanbieter schon seit 2-3 Jahren voll auf mobiles Wetten setzten, hatte bet-at-home nur eine Desktop Version. Als dann die erste mobile Variante kam, wurden wir jedoch schnell hellhörig. Das Unternehmen hatte sich vielleicht viel zeit genommen, aber danach wirklich alles richtig gemacht.

Es wurde sehr viel Wert auf hohe Geschwindigkeit und schlaue Nutzung gelegt und genau das vermissen wir viel zu oft bei Buchmachern, die nur auf das Design achten. Ein gutes Beispiel ist das Menü, das aufgeht sobald man eine Quote anklickt. So braucht man nicht extra in den Wettschein zu gehen, sondern kann sofort die Wette abgeben. Wirklich starker Auftritt hier. 

bet-at-home screenshot

bet-at-home Live Wetten

Ähnlich wie die App oder die Sonderwetten, waren auch die Live Wetten eine sehr lange Zeit eine Schwäche von bet-at-home, doch auch hier scheint man sich hingesetzt zu haben. Seit 2-3 Jahren spielt man bei der Auswahl an Live Events ganz oben mit. Es gibt sowohl bei Fußball als auch bei anderen Sportarten alles Erdenkliche, was auch Live gewettet werden kann. Was uns hier gefällt ist, dass man sich nicht nur bei der Auswahl und den Quoten Gedanken gemacht hat, sondern auch wenn es darum geht wie die Webseite bedient werden kann. Wir haben gleich drei Optionen für die Live Wetten Startseite:

  • Klassisch: Hier steht ein Spiel im Mittelpunkt, während links in der Seitenleiste zu sehen ist welche Ereignisse noch stattfinden.
  • Konferenz: Bei der Konferenz könnt ihr euch euren Screen mit mehreren Spielen einrichten, die ihr dann gleichzeitig im Blick habt.
  • Kombi: Die Ansicht für die leicht Verrückten wie uns. Mehrere Spiele untereinander und es werden nur die wirklich wichtigen Märkte wie Hauptwette, Over/Under und Nächstes Tor angezeigt. 

Kundenservice bei bet-at-home

Den Kundendienst von bet-at-home kann man via mehreren E-Mail Adressen erreichen, je nachdem, ob Sport, Casino, Games oder Poker gefragt ist, oder ganz allgemein durch das Formular auf der Kundendienstseite. Wer lieber persönlich mit einem Mitarbeiter sprechen möchte, kann dies per Live Chat machen oder telefonisch. Allerdings ist die Hotline nicht gebührenfrei, was etwas bedauerlich ist, da die Gesprächskosten nicht im Inland abgerechnet werden, sondern bis nach Malta getragen werden müssen.

Der Live-Chat bietet dazu eine gute Alternative, wenn es um den persönlichen Kontakt geht und die Servicemitarbeiter zeichnen sich durch einen hohen Grad an Kompetenz, Professionalität und Kompetenz aus. Wir haben hier sicherlich eines der besten Supports der ganzen Branche. Dazu kommt dann als i-Tüpfelchen eine wirklich gut gemachte FAQ, die schon sehr viele Fragen beantwortet. Die Servicezeiten für den Live-Chat und die Hotline sind von 7:30 bis 23:00, also absolut ausreichend in unseren Augen. 

bet-at-home Fazit - absolut stark

Bet-at-home ist so etwas wie der Volkswagen (vor dem Dieselskandal) auf dem deutschen Sportwettenmarkt: zuverlässig, gut, keine großen Probleme. Das einfache Design, was eben für jeden sofort klar ist, die perfekte mobile Webseite, hohe Limits, kaum individuelle Limitierungen, ausgezeichneter Support, alle Bezahlmethoden und inzwischen eben ein absolut starkes Wettangebot...was will man mehr. Ja, man kann darüber diskutieren ob es Wettanbieter gibt, die noch mehr Bonus geben, aber das ist bei den hier gezeigten Qualitäten wirklich egal. Kaum ein Anbieter ist so seriös und zuverlässig und kaum einer macht die kleinen Dinge so gut wie bet-at-home. Absolute Empfehlung.

Positives

  • Unglaublich gut aufgebaute Webseite und App
  • Bester Kundenservice auf dem Markt
  • Alle Bezahlmethoden perfekt vorhanden – auch PayPal!
  • Hohe Limits, selten individuelles Limitieren

Negatives

  • Quoten könnten manchmal höher sein

Häufige Fragen

Hat bet-at-home eine Cash Out Funktion?
Wie wird die Wettsteuer verrechnet?
Wie gut und schnell klappt die Verifizierung?
Was ist die Mindesteinzahlung?
Wie spiele ich ohne einen Bonus?

Der Wettanbieter in Zahlen

Bet-at-Home Test Übersicht
Bewertung 5
Anzahl Bonis: 0
Anzahl Auszahlungsmethoden: 10
Anzahl Einzahlungsmethoden: 12
Anzahl Währungen: 11
Anzahl Sprachen: 15
Anzahl Sportarten: 26
Anzahl Casinospiele 12
App: Ja
Live Casino: Ja
Anzahl ausgeschlossener Länder: 232
Anzahl Lizenzen: 3

Lizenzen

Ähnliche Wettanbieter

Flag Neukundenbonus
Jetzt holen
FlagAktzeptieren Spieler aus USA