Digibet App Bonus, Test und Erfahrungen

App

Beim Anbieter Digibet handelt es sich um einen deutschen Buchmacher, der schon im  Jahr 1990 gegründet wurde. Zu Beginn war das Unternehmen noch als Wetten.de unterwegs, aber durch die internationalere Ausrichtung ist das Unternehmen seit 2003 als Digibet am Sportwettenmarkt vertreten. Der Firmensitz von Digibet wurde mittlerweile nach Gibraltar verlegt und dort hat der Buchmacher auch eine EU-Lizenz von den zuständigen Behörden erhalten. Grundsätzlich kann der Anbieter durch ein solides Wettportfolio überzeugen und zusätzlich dreht sich ein großer Bereich auch um den Pferderennsport. Digibet ist übrigens mit seinem Angebot nicht nur im Internet vertreten, sondern darüber hinaus gibt es noch eine Menge Wettbüros vor Ort. Seit einiger Zeit kann man bei Digibet nun auch mobil seine Wetten platzieren.

Die App und die besonderen Vorteile

Beim Thema mobiles Wetten rannte der Anbieter Digibet lange Zeit der Konkurrenz hinterher, weil man keine App im Angebot hatte. Aber seit einiger Zeit stellt Digibet nun endlich eine optimierte mobile Seite zur Verfügung. Dadurch erhalten die Kunden nun eine komfortable Möglichkeit, auch unterwegs per Smartphone oder Tablet auf das komplette Wettportfolio des Anbieters zuzugreifen. Der große Vorteil bei einer solchen Web-App liegt darin begründet, dass man als Kunde nicht extra eine Software herunterladen muss und man die mobile Seite quasi mit jedem auch nur halbwegs aktuellen Smartphone nutzen kann.

Dabei erkennt die Web-App automatisch, um welches Gerät es sich genau handelt und führt entsprechend im Hintergrund eine Anpassung durch. Die mobile Seite von Digibet ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut, sodass man keine Probleme haben sollte, sich auch mobil im Wettportfolio zurechtzufinden. Wirklich überzeugen kann die Web-App aber trotzdem nicht, weil man keine Zahlungen mobil vornehmen kann und auch eine Kontaktaufnahme zum Kundensupport über die mobile Seite nicht möglich ist.

Mobiler Bonus

Einen zusätzlichen Mobilbonus sucht man bei Digibet leider vergeblich. Dafür gibt es aber zumindest einen Neukundenbonus bei dem Anbieter. Allerdings kann auch dieser Willkommensbonus nicht komplett überzeugen. Es handelt sich zwar um einen hochwertigen 100 Prozent Bonus, aber man kann sich maximal eine Bonussumme von 20 € sichern, was natürlich im Vergleich zur Konkurrenz ein eher niedriger Betrag ist. Die Bonusbedingungen bei Digibet verlangen, dass man den Einzahlungsbetrag einmal umsetzen muss und die bereitgestellte Bonussumme zusätzlich 5-mal umgesetzt werden muss.

Dabei werden alle Sport- und Pferdewetten angerechnet, die eine Wettquote von mindestens 2,10 aufweisen. Pro Wette werden hierbei maximal 20 Euro auf die Erreichung der Umsatzanforderungen angerechnet, auch wenn man einen höheren Einsatz vornimmt. Für die Erfüllung der kompletten Bonusbedingungen erhält man vom Anbieter Digibet immerhin 6 Wochen Zeit, was durchaus fair ist.

Ein- und Auszahlungen

In der mobilen Version von Digibet ist leider keine Zahlungsfunktion integriert und aus diesem Grund muss man seine Zahlungen und Auszahlungswünsche über die normale Desktopversion durchführen. Hier stellt Digibet seinen Kunden aber eine durchaus überzeugende Auswahl an Zahlungsmethoden zur Verfügung. So kann man zum Beispiel PayPal, Visa, Mastercard, Banküberweisung, paysafecard, Skrill, Ukash und Neteller verwenden. Die Mindestbeträge liegen je nach Methode zwischen 5 € und 30 €, sodass man durchaus auch mit kleineren Summen sein Glück versuchen kann.

Wenn man sich Geld von seinem Wettkonto auszahlen lassen möchte, dann erfolgt die Auszahlung bei Digibet im Normalfall über die Methode, die schon für die Einzahlung verwendet wurde.

Support und Service

Einen Zugriff auf den Kundenservice sieht die Web-App von Digibet leider auch nicht vor. Daher muss man auch hier im Zweifel auf die Desktopvariante ausweichen. Dabei weist der Buchmacher generell Schwächen beim Kundensupport auf, da man einen Live-Chat vergeblich sucht und die Telefonhotline nur über eine Rufnummer in Gibraltar erreichbar ist. Daneben kann man seine Fragen oder Probleme per Email an die Mitarbeiter von Digibet schicken.

Fazit

Der Anbieter Digibet konnte uns mit seinem mobilen Wettangebot nicht wirklich überzeugen. Dabei muss man dem Buchmacher aber zugutehalten, dass man als Kunde endlich die Möglichkeit hat, überhaupt per Smartphone zu wetten. Schließlich gab es ein solches Angebot bei Digibet lange Zeit gar nicht. Die sogenannte Web-App ist recht gut und verständlich aufgebaut und man findet sich sehr schnell zurecht. Allerdings hat man über die mobile Seite keine Einzahlungsmöglichkeiten und auch den Kundensupport kann man über die Web-App nicht erreichen. Positiv erwähnen muss man wiederum, dass man von unterwegs auf das komplette Wettportfolio zugreifen kann. Schwach fällt auch der Neukundenbonus von maximal 20 Euro aus, sodass wir im Endeffekt eine Registrierung nur mit einigen Einschränkungen empfehlen können. Interessant ist Digibet aber auf jeden Fall für Wettfreunde, die auch gerne auf Pferderennen wetten.