Mobilbet App Bonus, Test und Erfahrungen

App

Der Sportwettenanbieter Mobilbet ist mit seinem Wettportal erst im Jahr 2014 gestartet und gehört daher auf jeden Fall zu den neueren Anbietern. Trotz des jungen Alters findet man bei dem Wettportal reichlich Erfahrung, weil Mobilbet von der Co-Gaming Limited betrieben wird. Das Unternehmen steckt nämlich auch schon hinter dem durchaus erfolgreichen Anbieter Comeon und ist im Besitz einer hochwertigen EU-Lizenz, die von der zuständigen Behörde des maltesischen Staates vergeben wurde. Neukunden werden bei Mobilbet übrigens gleich mit einem No Deposit Bonus in Höhe von 10 Euro begrüßt und zusätzlich gibt es noch einen regulären Neukundenbonus in Höhe von maximal 150 €. Besonders stark ausgerichtet ist der Anbieter, wie es der Name schon vermuten lässt, auf das mobile Wettvergnügen.

Die App und die besonderen Vorteile

Der Anbieter Mobilbet kann gerade beim Thema mobiles Wetten besonders überzeugen. Hier setzt der junge Sportwettenanbieter komplett auf eine optimierte mobile Seite seines regulären Internetauftritts. Das bringt für die Kunden zunächst einmal den großen Vorteil, dass man nicht extra eine Software downloaden muss. Vielmehr gibt man einfach im Browser des Mobilgerätes die Internetadresse von Mobilbet ein und schon landet man auf der speziellen mobilen Seite. Dabei erkennt die Web-App automatisch beim Aufruf, welches Smartphone vom Kunden genutzt wird und führt prompt eine Anpassung an das verwendete Gerät durch. Darüber hinaus muss man sich als Kunde nicht darum kümmern, ob man im Besitz der aktuellsten Version ist, denn bei jedem Aufruf stellt Mobilbet automatisch die neueste Version seiner mobilen Seite bereit. Grundsätzlich überzeugt die mobile Seite durch einen perfekten Aufbau und durch eine einfache und selbsterklärende Bedienung. Darüber hinaus hat man mobil Zugriff auf das komplette Wettangebot, kann Zahlungen per Smartphone vornehmen und sich auch von unterwegs an den Kundenservice wenden.

Mobiler Bonus

Einen besonderen Bonus für mobile Nutzer gibt es bei Mobilbet nicht. Aber trotzdem hat der Anbieter beim Thema Boni eine ganze Menge speziell für neue Kunden zu bieten. So gibt es 10 Euro als No Deposit Bonus allein für die Registrierung bei dem Anbieter. Als normalen Willkommensbonus gibt es die Möglichkeit auf die eigene Einzahlung in Höhe von 10 Euro 400 Prozent Bonus zu erhalten und entsprechend gleich mit 50 Euro Startkapital loszulegen. Ab einer Einzahlung von 11 € erhält man dann einen 100 Prozent Bonus, mit dem man sich bis 150 Euro Bonusgeld sichern kann. Grundsätzlich darf man die erste Einzahlung nicht mit Skrill, Paysafecard, Neteller oder Ukash durchführen, weil man dann direkt den Anspruch auf einen Bonus verloren hat. Bei allen 3 genannten Boni gelten übrigens die gleichen Bedingungen. Diese besagen, dass man die vorgenommene Einzahlung und die Bonussumme 5-mal auf Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1,80 setzen muss, um den Bonusbetrag für eine Auszahlung freizuspielen. 

Aktuelle Bonusaktionen
Flag USA
Aktzeptieren Spieler aus USA

Ein- und Auszahlungen

Auch über die mobile Seite kann man bei Mobilbet glücklicherweise Ein- und Auszahlungen vornehmen. Dabei stehen grundsätzlich die gleichen Methoden zur Verfügung, die man auch schon vom normalen Wettportal kennt. So kann man bei einem Einzahlungswunsch auf Sofortüberweisung, Banküberweisung, Visa, Mastercard, Neteller, paysafecard, Skrill, Ukash und Entropay zurückgreifen. Berücksichtigen sollte man dabei als Kunde jedoch, dass Mobilbet bei der Verwendung von Kreditkarten und einer Zahlung von weniger als 250 € eine Gebühr von 2,5 % berechnet und bei Neteller generell 5 % Gebühr erhoben werden.

Möchte man sich Geld auszahlen lassen, dann fallen generell keine Gebühren an und man kann Visa, Banküberweisung und die e-Wallets verwenden.

Support und Service

Positiv ist auf jeden Fall, dass man den Kundenservice bei Mobilbet auch über die mobile Seite erreichen kann. Grundsätzlich ist der Kundensupport bei dem Anbieter aber eher schwach aufgestellt, weil man etwa eine Telefonhotline vergeblich suchen wird. Kontakt aufnehmen kann man bei Fragen oder Problemen entweder über den Livechat oder aber per Email. Dabei stehen die Mitarbeiter im Chat aber in der Regel nur von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung, sodass man ansonsten nur die Möglichkeit hat, eine Email zu schreiben und auf rasche Antwort zu hoffen.

Fazit

Der Anbieter Mobilbet kann mit seinem mobilen Wettangebot auf jeden Fall überzeugen. Schließlich kann die mobile Seite des Buchmachers quasi mit jedem einigermaßen aktuellen Smartphone genutzt werden. Darüber hinaus besticht die Web-App durch einen einfachen und leicht verständlichen Aufbau und sorgt so für ein komfortables Wettvergnügen. Noch nicht überzeugend umgesetzt ist hingegen der Kundenservice und auch beim Zahlungsverkehr gibt es bei Mobilbet durchaus noch Luft nach oben. Positiv fällt auf, dass auch mobil das komplette Wettportfolio bereitsteht und die Wettquoten bei Mobilbet durchaus überzeugen können. Aus diesem Grund können wir den jungen Buchmacher auf jeden Fall empfehlen, erst recht wenn man die tollen Bonusangebote für Neukunden nutzt.