Sportingbet App Bonus, Test und Erfahrungen

App

Bei Sportingbet handelt es sich um einen britischen Buchmacher, der schon im Jahr 1998 gegründet wurde und sich seitdem gut im Sportwettenmarkt positionieren konnte. Sportingbet gehört übrigens zur GVC Holdings PLC, einem großen Glücksspielunternehmen, das sogar an der Börse in London gelistet ist. Der Anbieter Sportingbet hat insgesamt mehr als 2,5 Millionen Kunden und es ist davon auszugehen, dass die Kundenzahl auch in Zukunft weiter ansteigen wird. Schließlich dürfen sich neue Kunden bei dem Buchmacher zur Begrüßung über einen besonders großen Bonus bis zu 150 € freuen. Bei einem modernen Buchmacher wie Sportingbet gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit seine Wetten mobil zu platzieren.

Die App und die besonderen Vorteile

Der Buchmacher Sportingbet ermöglicht seinen Kunden auch das komfortable Wetten per Smartphone. Hierzu hat der Anbieter eine sogenannte Web-App im Angebot, eine mobile Seite des normalen Wettportals im Web. Dabei dürfen sich die Kunden auch unterwegs auf das gesamte Wettportfolio von Sportingbet freuen. Die Kunden rufen mit dem Smartphone die Seite des Buchmachers auf. Die Seite ist entsprechend in der Lage zu erkennen, welches Smartphone verwendet wird, und nimmt im Hintergrund eine Optimierung für das verwendete Mobilgerät vor.

Das Ganze funktioniert ohne Softwaredownload und auch um notwendige Updates muss man sich als Kunde nicht kümmern. Für Besitzer eines Gerätes von Apple besteht zusätzlich auch die Möglichkeit eine native Applikation herunterzuladen, die besonders stark an die iPhones angepasst wurde. Schon beim Aufruf der mobilen Seite erkennt man, dass man sich bei Sportingbet befindet, weil das Design komplett an das normale Internetangebot angelehnt ist. Dabei hat der Anbieter darauf geachtet, dass eine einfache und komfortable Bedienbarkeit auf den deutlich kleineren Displays der Smartphones gewährleistet ist. Positiv ist bei der App auch, dass Ein-und Auszahlungen vorgenommen werden können.

Mobiler Bonus

Sportingbet stellt für seine Kunden kein besonderes mobiles Bonusangebot bereit. Aber trotzdem darf man sich bei dem Anbieter über einen stolzen Neukundenbonus von bis zu 150 Euro freuen. Das ist auf jeden Fall eine Bonussumme mit der sich Sportingbet auch im Vergleich zur Konkurrenz ganz weit vorne bewegt. Da es sich um einen hochwertigen 100 Prozent Bonus handelt, muss man eine Einzahlung von 150 Euro vornehmen, um den maximalen Bonus mitzunehmen. Grundsätzlich hat man ab einer Einzahlung von 20 € ein Anrecht auf einen solchen Bonus. Hierbei muss man beachten, dass man die qualifizierende Zahlung noch am Tag der Registrierung vornimmt, da man ansonsten keinen weiteren Anspruch auf den Bonus hat.

Bei der Einzahlung sollte man nicht auf Ukash, Neteller oder Skrill zurückgreifen, weil durch eine Zahlung mit diesen Methoden keine Inanspruchnahme des Bonus möglich ist. Nach der vorgenommenen Zahlung muss man den Einzahlungsbetrag einmal mit Wetten umsetzen, die eine Quote von mindestens 2,1 aufweisen. Danach schreibt Sportingbet den Bonusbetrag innerhalb von 48 Stunden auf das Wettkonto gut. Für die Freispielung der Bonussumme muss innerhalb von dreißig Tagen der Bonus 5 Mal umgesetzt werden. Dabei werden nur Wetten berücksichtigt, die eine Mindestquote von 1,5 haben. Berücksichtigen sollte man bei der Erfüllung der Umsatzanforderungen, dass nur der Nettoeinsatz ohne Wettsteuer angerechnet wird.

Aktuelle Bonusaktionen
Flag USA
Aktzeptieren Spieler aus USA

Ein- und Auszahlungen

Auch Einzahlungen und Auszahlungen kann man bei Sportingbet über die Web-App vornehmen. Dabei dürfen sich die Kunden generell über eine ganze Reihe von Zahlungsmethoden freuen. Hierbei stehen der beliebte Zahlungsdienstleister PayPal, Click2Pay, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Giropay zur Verfügung. Darüber hinaus können selbstverständlich auch die Kreditkarten von Visa und Mastercard verwendet werden und auch die Prepaidvarianten Paysafecard und Ukash sind vorhanden. Ab einem Einzahlungsbetrag von 300 Euro fallen generell bei Sportingbet keine Gebühren an. Ansonsten sollte man sich über die aktuellen Gebühren der favorisierten Zahlungsmethode auf der Seite des Anbieters genau informieren.

Wenn man sich Geld von seinem Wettkonto auszahlen lassen möchte, fallen übrigens keine Gebühren für den Kunden an. Darüber hinaus bearbeitet der Buchmacher entsprechende Auszahlungswünsche äußerst schnell, sodass man nicht unnötig auf sein Geld warten muss.

Support und Service

Auch über die mobile App ist eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice möglich. Dabei sind die Mitarbeiter des Kundensupports generell per Telefonhotline, Live-Chat und per Email erreichbar. Dabei steht der Kundenservice täglich in der Zeit von 9:30 Uhr bis um 20:00 Uhr am Abend zur Verfügung. Somit hat man auch am Wochenende die Möglichkeit bei Fragen oder Problemen die kompetenten Mitarbeiter von Sportingbet zu kontaktieren.

Fazit

Der Anbieter Sportingbet kann auch mit seinem mobilen Angebot überzeugen. Schließlich ist die optimierte mobile Seite gut umgesetzt und auch die angebotene native App für das iPhone ist gut gelungen. Die Kunden dürfen sich über das komplette Portfolio des Anbieters auch beim mobilen Wettvergnügen freuen. Nicht ganz so positiv fällt die Bewertung beim Thema Einzahlung aus, weil bei Beträgen unterhalb von 300 Euro Gebühren anfallen können. Trotzdem macht Sportingbet auch mobil einen sehr guten Eindruck und daher sollte man sich direkt bei dem Buchmacher registrieren und sich unbedingt auch bis zu 150 € Bonusgeld holen.