TonyBet App Bonus, Test und Erfahrungen

App

Der AnbieterTonyBet ist erst im Jahr 2009 durch den bekannten professionellen Pokerspieler TonyG gegründet worden. Seither ist TonyBet einer der am schnellsten wachsenden Buchmacher rund um das Thema Online Glücksspiel und Sportwetten. Auch wenn das Wettportal noch ziemlich jung ist, verfügt das Portal eigentlich schon über einiges an Erfahrung, weil der Pokerprofi 2009 mit Omnibet einen Anbieter gekauft hatte, der schon seit 2003 Erfahrungen rund um Sportwetten gesammelt hat. Der junge und moderne Anbieter hält übrigens für Neukunden einen Bonus bis 100 Euro bereit und auch beim Thema mobiles Wetten hat TonyBet eine ganze Menge zu bieten.

Die App und die besonderen Vorteile

Auch rund um das immer mehr an Bedeutung gewinnende Thema mobiles Wettvergnügen ist Tonybet hervorragend aufgestellt. Schließlich stellt der Anbieter gleich drei Varianten zur Verfügung, mit denen man als Kunde auch unterwegs komfortabel über das Tablet oder Smartphone seine Wetten platzieren kann. Zunächst einmal steht bei Tonybet eine Web-App zur Verfügung, die quasi jeder Besitzer eines aktuelleren Smartphones ohne einen Softwaredownload verwenden kann. Dabei erkennt die optimierte mobile Version von TonyBet schon beim Aufruf das benutzte Smartphone und nimmt dann im Hintergrund eine entsprechende Anpassung an das Gerät vor.

Darüber hinaus gibt es noch zwei sogenannte native Applikationen. Das sind Apps, die extra für spezielle Smartphones programmiert worden sind, um dadurch bis ins kleinste Detail die Hardware auszunutzen. Solche nativen Apps gibt es einmal für iPhone und iPad und darüber hinaus für alle Smartphones und Tablets, die auf das weitverbreitete Betriebssystem Android setzen. Grundsätzlich überzeugen alle bereitgestellten Varianten durch eine perfekte technische Umsetzung, die es ermöglicht per Smartphone auf das Wettportal von TonyBet zuzugreifen und auch auf einem kleineren Display komfortabel seine Wetten zu platzieren.

Mobiler Bonus

Einen zusätzlichen Mobilbonus hält Tonybet zumindest im Sportwettenbereich nicht für die Nutzer der mobilen Applikationen zur Verfügung. Aber immerhin gibt es beim Sportwettenanbieter aus Litauen einen 50 % Bonus, mit dem man sich bis zu 100 Euro Bonusgeld sichern kann. Für die maximale Bonussumme muss man daher bei Tonybet eine Ersteinzahlung in Höhe von 200 Euro vornehmen. Aber auch bei kleineren Ersteinzahlungen ab 10 € kann man sich jeweils den halben Einzahlungsbetrag als Bonus holen. Ganz wichtig ist hierbei aber, dass man spätestens 7 Tage nach der vorgenommenen Einzahlung den Code „Devoted“ im Kontobereich bei Tonybet eintragen muss, um den Bonusbetrag auch tatsächlich gutgeschrieben zu bekommen. Nach der erfolgten Gutschrift hat man dann bei TonyBet 60 Tage Zeit die geltenden Bonusbedingungen zu erfüllen. Dabei verlangt der Anbieter TonyBet, dass ausschließlich der Bonusbetrag 12 Mal umgesetzt werden muss, und zwar jeweils auf Wetten, die eine Wettquote von mindestens 1,85 aufweisen. Nachdem man diese Anforderungen im vorgegebenen Zeitraum erfüllt hat, kann man sich das Bonusgeld bei Bedarf auch auszahlen lassen.

Ein- und Auszahlungen

Auch beim Zahlungsverkehr ist TonyBet durchaus gut aufgestellt und stellt eine ganze Reihe von Zahlungsmethoden zur Verfügung. Besonders erfreulich ist hierbei, dass Einzahlungen auch über die jeweiligen mobilen Apps vorgenommen werden können. Lediglich bei einem Auszahlungswunsch muss man wirklich weiterhin auf die reguläre Desktopversion des Anbieters zurückgreifen. Leider nicht unter den vorhandenen Methoden befindet sich PayPal, aber mit der Banküberweisung, Skrill, Neteller, Kreditkarten, Giropay, Ukash, Sofortüberweisung und Euteller sollte eigentlich jeder Kunden eine geeignete Einzahlungsmethode finden. Eine Auszahlung muss zumindest aktuell noch über das reguläre Wettportal angefordert werden und hier nutzt TonyBet im Normalfall den gleichen Weg, der für die Einzahlung gewählt wurde.

Support und Service

Auch die Möglichkeit den Kundenservice zu kontaktieren ist in die mobilen Apps integriert. Dabei hat man als Kunde zunächst einmal die Möglichkeit, im FAQ-Bereich gezielt nach Antworten auf viele Fragen zu suchen. Darüber hinaus kann man sich bei auftauchenden Problemen entweder über eine telefonische Hotline oder per Email an die freundlichen Mitarbeiter von TonyBet wenden. Dabei sollte man sich jedoch gut überlegen, ob man wirklich die Telefonhotline nutzen möchte, weil man dabei eine Rufnummer in Litauen anrufen muss, wodurch entsprechende internationale Telefonkosten entstehen.

Fazit

Der Anbieter TonyBet konnte uns speziell mit seinem mobilen Wettportal überzeugen. Dabei hat man als Kunde gleich drei mobile Applikationen zur Verfügung, die alle durch einen großen Funktionsumfang überzeugen. Schließlich kann man bei TonyBet mobil nicht nur auf das komplette Wettportfolio des Anbieters zugreifen, sondern darüber hinaus kann man die Registrierung, Einzahlungen und auch die Kontaktaufnahme zum Kundenservice über das Smartphone vornehmen. Nicht ganz so erfreulich ist hingegen, dass es sich bei der Rufnummer für die Telefonhotline um eine Rufnummer in Litauen handelt. Hier wäre eine kostenlose deutsche Telefonnummer schon deutlich kundenfreundlicher. Trotzdem kann TonyBet im Gesamtergebnis in den meisten Kategorien überzeugen und daher können wir durchaus empfehlen TonyBet einmal auszuprobieren und sich dabei den Neukundenbonus bis 100 Euro zu sichern.