Winner Sports App Bonus, Test und Erfahrungen

App

Der Buchmacher Winner Sports ist noch nicht besonders lange am Sportwettenmarkt vertreten und verfügt trotzdem bereits über reichlich Erfahrungen beim Onlineglücksspiel. Das liegt einfach daran, dass Winner Sports zu dem durchaus bekannten Anbieter Winner.com gehört, der sich speziell bei den Freunden des Online Casinos einen guten Namen gemacht hat. Winner Sports ist nun seit 2013 am Markt und hat in dem kurzen Zeitraum durchaus auch mit seinem Sportwettenportal für Furore gesorgt. Neue Kunden dürfen sich bei dem Anbieter über einen Willkommensbonus bis 50 Euro freuen und selbstverständlich kann man das Angebot von Winner Sports auch per Smartphone nutzen.

Die App und die besonderen Vorteile

Beim Thema mobiles Wetten hat Winner Sports für seine Kunden mittlerweile eine ganze Menge zu bieten. Denn nachdem man zunächst mit einer optimierten mobilen Seite des Wettportals gestartet ist, kann man nun zusätzlich auf zwei native Apps zugreifen. Diese richten sich speziell an die Nutzer von Applegeräten und die Verwender von Smartphones mit dem Betriebssystem Android. Dabei hat die optimierte Seite, also die Web-App den großen Vorteil, dass man keine spezielle Software benötigt und mit jedem zeitgemäßem Smartphone oder Tablet auf das mobile Wettportal zugreifen kann. Direkt beim Aufrufen des Wettportals stellt Winner Sports fest, welches Gerät verwendet wird, und führt im Hintergrund eine Optimierung durch. Die nativen Apps sind hier im Detail noch besser an die speziellen Geräte angepasst und sind dadurch auf jeden Fall eine lohnende Alternative, wenn man ein Smartphone mit iOS oder Android besitzt. Grundsätzlich können aber alle drei Versionen durch einen durchdachten Aufbau überzeugen und auch grafisch lassen sich die Apps durchaus sehen. Darüber hinaus hat man Zugriff auf das gesamte Wettangebot und kann auch per Smartphone auf den Kundenservice zurückgreifen.

Mobiler Bonus

Einen speziellen mobilen Bonus konnten wir bei Winner Sports leider nicht entdecken, aber trotzdem dürfen sich Neukunden über einen ordentlichen Willkommensbonus freuen. Dabei gibt es bei dem noch jungen Sportwettenanbieter einen hochwertigen 100 % Bonus, mit dem man sich auf die erste Einzahlung bis zu 50 Euro Bonusgeld abholen kann. Dabei sollte man aber bei der Ersteinzahlung definitiv nicht auf die Zahlungsmethoden Neteller, Ukash, Paysafecard oder Skrill zurückgreifen, weil man sonst direkt seinen Anspruch auf einen Bonus bei Winner Sports verwirkt hat. Nachdem der Bonusbetrag auf dem Wettkonto gutgeschrieben worden ist, muss man die Bonussumme erst einmal freispielen. Das bedeutet bei Winner Sports im Detail, dass man die Gesamtsumme aus Einzahlungsbetrag und Bonusgeld zunächst ganze 10-mal umsetzen muss, um sich den Bonus auszahlen lassen zu können. Dabei werden jedoch nur Wetten mit einer Wettquote ab 2,0 berücksichtigt. Noch schwerer wird das Freispielen des Bonus, wenn man bedenkt, dass man von Winner Sports nur 7 Tage ab Gutschrift des Bonus Zeit für die Erfüllung der schwierigen Bedingungen erhält.

Schafft man das nicht, dann sind der Bonus und auch mögliche Gewinne wieder weg. Daher sollte man sich von Anfang an beeilen. Der Buchmacher Winner Sports ist noch nicht besonders lange am Sportwettenmarkt vertreten und verfügt trotzdem bereits über reichlich Erfahrungen beim Onlineglücksspiel. Das liegt einfach daran, dass Winner Sports zu dem durchaus bekannten Anbieter Winner.com gehört, der sich speziell bei den Freunden des Online Casinos einen guten Namen gemacht hat. Winner Sports ist nun seit 2013 am Markt und hat in dem kurzen Zeitraum durchaus auch mit seinem Sportwettenportal für Furore gesorgt. Neue Kunden dürfen sich bei dem Anbieter über einen Willkommensbonus bis 50 Euro freuen und selbstverständlich kann man das Angebot von Winner Sports auch per Smartphone nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Ein- und Auszahlungen

Beim Thema Einzahlungen und Auszahlungen muss man bei Winner Sports auf den regulären Internetauftritt zurückgreifen, weil in die Applikationen leider keine Zahlungsfunktion integriert ist. Dafür hat man dort aber eine ganze Menge an Zahlungsmethoden zur Auswahl und alle Zahlungen sind grundsätzlich ohne anfallende Gebühren durchführbar. Zusammengerechnet findet man mehr als 40 unterschiedliche Zahlungsmethoden und dazu zählen zum Beispiel Visa, Diners Club, Mastercard, CklickandBuy, Skrill, Sofortüberweisung oder Neteller. Durchaus interessant ist dabei auch die Tatsache, dass man bei vielen Einzahlungsmethoden einen Bonus von bis zu 15 % des eigentlichen Einzahlungsbetrages gutgeschrieben bekommt.

Support und Service

Beim Kundensupport ist Winner Sports mit kleinen Einschränkungen gut aufgestellt. Schließlich sind die Mitarbeiter für die Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr erreichbar. Positiv ist dabei auch, dass auch über die mobilen Apps ein Zugriff auf den Kundenservice möglich ist. Dabei hat man generell die Möglichkeit sich entweder telefonisch oder per Email mit seinen Fragen oder Problemen an die kompetenten Mitarbeiter von Winner Sports zu wenden. Zumindest bis jetzt besteht dabei noch nicht die Möglichkeit, per Live-Chat mit dem Support in Kontakt zu treten.

Fazit

Der Anbieter Winner Sports kann mit seinem mobilen Auftritt auf jeden Fall überzeugen. Schließlich kann man als Kunde selbst entscheiden, ob man die optimierte mobile Seite nutzen möchte oder doch lieber auf eine der nativen Applikationen zurückgreifen möchte. Ein wenig schade ist, dass wir in den Apps keine Zahlungsfunktionen entdecken konnten und man hierfür auf die normale Desktopversion zurückgreifen muss. Das umfassende Wettportfolio steht für die Kunden auch mobil zur Verfügung und insgesamt kann Winner Sports durchaus überzeugen. Auch der Neukundenbonus kann sich eigentlich sehen lassen, aber die Bonusbedingungen haben es bei dem Anbieter schon in sich. Unterm Strich hat Winner Sports zwar auch einige Schwächen offenbart, aber es könnte sich trotzdem durchaus lohnen, Winner Sports einmal eine Chance zu geben.